news

Fahrausbildung für Menschen mit körperlichem Handicap

Heutzutage ist Mobilität wichtiger denn je. Deshalb sollten Menschen mit einer körperlichen Behinderung, einer Gehbehinderung oder einer Einschränkung der Mobilität durch Unfall oder Krankheit nicht darauf verzichten. Die Fahrschule Ulsenheimer ist der richtige Partner wenn es um eine behindertengerechte Führerscheinausbildung in und um Schweinfurt geht. Ein BMW 2er Active Tourer steht mit Spezialumbau bei Einschränkungen durch halbseitige Lähmung, Rollstuhlgebundenheit oder Kleinwuchs bereit. So bekommen auch Menschen mit körperlichen Handicap den Raum für Ihre Ausbildung, den Sie brauchen.

Besonders sichere Ausstattung und hervorragendes Fahrverhalten zeichnen diesen PKW aus. Zusätzlich bekommen diese Interessenten eine sehr hochwertige und individuelle Fahrausbildung vom Inhaber persönlich. Lassen Sie sich in der Filiale in Schweinfurt beraten. weiter

Neue Vorschriften seit dem 19.01.2013

Ab dem 19.01.2013 gelten veränderte Vorschriften für
die Eintragung eines Motorradführerscheins bzw. PKW Anhängers.

Alle Führerscheine, die ab 19.01.2013 ausgestellt werden, sind auf 15 Jahre befristet.

Verlängerung nach jetzigem Stand ohne Vorlage von Sehtest oder ärztlicher Bescheinigung möglich (nur Passbild). Altführerscheine sind bis 2033 gültig.

weiter

Neue Punktereform seit dem 01.05.2014

Die Möglichkeit des Punktabbaus besteht wenn nicht mehr als 5 Punkte in Flensburg eingetragen sind. Punktabbau nach Absprache möglich.

Achtung: Bei Einträgen von bis zu maximal 5 Punkten im Fahreignungsregister. Abbau von einem Punkt durch freiwillige Teilnahme an einem Fahreignungsseminar (FES) möglich.

Punktabbau nur einmal alle 5 Jahre möglich!